BBD Bürgerbus-Verein-Denkendorf e.V.

Bürger fahren für Bürger!

Unsere Sponsoren

Bitte beachten Sie unsere Sponsoren bei Ihrem Einkauf. Eine A-Z-Liste unserer Sponsoren finden Sie hier.

Slider

Slider

Informationen zum neuen Bürgerbusfahrplan 2019/2020, gültig ab 28.10.2019

Ab Montag, 28.10.2019, gilt der neue Bürgerbusfahrplan 2019/2020, der weitgehend dem bisher gültigen Bürgerbusfahrplan entspricht.

Die Erfahrungen im vergangenen Zeitraum 2018/2019 an der Haltestelle „Neuhäuser Straße“ (Richtung Köngen/Kirchheim) mit der Umsteigemöglichkeit zur Relexlinie X10 und zur Linie 119 nach Esslingen sowie zusätzliche Anregungen unserer Fahrgäste aus der Gänsweide haben dazu geführt, die Abfahrtszeiten an den Haltestellen „Breitwiesen“ (Nahkauf Kuhn), „Untere Gänsweide/Waldstraße“ und „Neuhäuser Straße“ (Richtung Köngen/Kirchheim) geringfügig zu ändern. Für diejenigen Fahrgäste, die beim Nahkauf Kuhn einkaufen möchten, bleibt die bisherige Dauer von fahrplanmäßig 22 Minuten unverändert erhalten.

Der Bürgerbusfahrplan 2019/2020 ist in der neuen Bürgerbroschüre, die im Oktober 2019 an alle Haushalte in Denkendorf verteilt wurde, enthalten.

Wichtiger Hinweis: ab Montag, 28.10.2019, verkehrt der Bürgerbus nach der Zeitumstellung am letzten Oktoberwochenende am Nachmittag nur noch bis 16:54 Uhr (bis Bücherei).

Das Bürgerbusteam wünscht allen Fahrgästen weiterhin eine gute Fahrt mit dem Bürgerbus.

Bauarbeiten Waldstraße, Beginn 3. Phase ab 14.10.2019 / neue Umleitung Bürgerbus

Am Montag, 14.10.2019, beginnt die 3. Phase der Baumaßnahmen in der Waldstraße mit der Vollsperrung des Bereichs zwischen Breitwiesenweg, Untere Gänsweide und Waldstraße. Damit kann die Haltestelle „Untere Gänsweide/Waldstraße“ nicht mehr angefahren werden.

Der Bürgerbus fährt wie bei der bisherigen Umleitung über die Köngener Straße bis in die Untere Gänsweide; an der Einmündung Obere Gänsweide wendet der Bus und fährt wieder über die Köngener Straße zurück zum Breitwiesenweg und Heerweg.

Fahrgäste aus dem oberen Bereich der Gänsweide werden gebeten, an der Kreuzung Obere/Untere Gänsweide einzusteigen; Fahrgäste aus dem unteren Bereich der Gänsweide bitten wir, an der Sulzbachbrücke im Heerweg einzusteigen.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis für diese Umleitung und eventuell hieraus entstehende Beeinträchtigungen.

Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer gesucht!

Sie wollen als Fahrerin oder Fahrer unser Team im Ehrenamt verstärken? Kein Problem! Setzen Sie sich einfach mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung.

Voraussetzungen:
Führerschein Klasse B (seit mindestens zwei Jahren), Mindestalter 21 Jahre.
Personenbeförderungsschein – kann nach einer verkehrsmedizinischen Untersuchung über den Verein beantragt werden. Die Kosten übernehmen wir.

Zeitaufwand:
Werktags drei bis vier Stunden zweimal monatlich

Weitere Informationen unter:

Kontakt:
Geschäftsstelle Bürgerbus-Verein-Denkendorf e.V.
Telefon: 0711/1205234
E-Mail: info@buergerbusdenkendorf.de

Informationen zum Fahrkartenverkauf !

Fahrscheine können bei allen Verkaufsstellen einzeln zum Preis von 1 € pro Fahrkarte oder im Zehnerblock zum Preis von 9 € je Block erworben werden.

Zur Entlastung der Fahrer und Aufrechterhaltung eines flüssigen und fahrplankonformen Fahrbetriebs bittet der Bürgerbus-Verein darum, die Fahrscheine grundsätzlich im Vorverkauf zu erwerben. Die Fahrscheine werden dann beim Einstieg durch den Fahrer entwertet und berechtigen zur Beförderung bis zum gewünschten Ausstieg, höchstens jedoch eine komplette Runde.
In Ausnahmefällen kann auch beim Fahrer direkt ein Fahrschein gelöst werden.

 

Verkaufsstellen, die Bürgerbusfahrscheine für Sie bereithalten:

Schuhhaus Daferner
Schäfersteige 50
Schreibwaren Deuschle
Schäfersteige 53
Mine’s Schreibwaren
Friedrichstraße 6
Flecki’s Futterecke
Friedrichstraße 6
Kloster-Apotheke
Uhlandstraße 2
Kreissparkasse
Berkheimer Straße 2
Denkendorfer Bank
Karlstraße 1 und Berkheimer Straße 1
Rathaus-Apotheke
Friedrichstraße 6
Martin-Luther-Haus
Goethestraße 50
Freibad Hohenheimer Straße 51
(nur während der Badesaison)
Rathaus Zimmer 14
Furtstraße 1 – Gemeindekasse EG
 

 

Beim Einkauf in folgenden Geschäften erhalten Sie eine Fahrpreisrückerstattung beim Vorlegen eines entwerteten Bürgerbusfahrscheins:

Schuhhaus Daferner
Schäfersteige 50
Der Supermarkt Kuhn
Köngener Straße 10
Kloster-Apotheke
Uhlandstraße 2
Optik Scheurenbrand
Friedrichstraße 39
Allianz Generalvertretung Gehrung
Albrecht-Bengel Straße 12
Flecki’s Futterecke
Friedrichstraße 6
Rathaus-Apotheke
Friedrichstraße 6